Montag, 2. November 2015

Allerseelen



1. Vor dir stehen wir mit Flehen, o Erbarmer, höchstes Gut!
Dir befehlen wir die Seelen * in der Sühnungsflammen Glut
2. Blut und Leben hast gegeben * auch für sie in bittrer Pein.
Hab Erbarmen mit den Armen, laß sie bald erlöset sein!
3. Durch dein Leiden, bittres Scheiden * 
und durch deine Wunden rot*
Tilg die Schulden, heb das Dulden, reiß die Seelen aus der Not!
4. Schau die Plagen, hör die Klagen * in dem jammervollen Stand.
Nicht verweile, Trost erteile, reich zur Rettung deine Hand!
5. Laß sie fahren zu dem wahren * Vaterland der Ewigkeit;
und genießen deines süßen * Friedens dort an deiner Seit‘!
6. Daß dort oben sie dich loben, lieben, preisen jederzeit;
und hinwieder ihrer Brüder * denken in der Seligkeit.
Sursum Corda, Ausgabe 1874-1948, Nr. 326.
Melodie: "Herr, gib Frieden dieser Seele"




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen