Donnerstag, 23. April 2015

Wallfahrt nach Kleinenberg

Am 17. Mai (Sonntag nach Christi-Himmelfahrt) ist es wieder soweit:
Die Hl. Messe im außerordentlichen Ritus in Paderborn fällt aus, stattdessen findet eine Wallfahrt zur "Auxiliatrix de monte modico", zur Helferin vom Berge, nach Kleinenberg statt.






Folgender Ablauf ist bislang vorgesehen:



6.15 Uhr  Sammeln der Fußwallfahrer an der Liborikapelle in Paderborn. Organisation der Mitfahrgelegenheiten.
Bei schlechtem Wetter: Treffen um 10 Uhr an der Liborikapelle, Wallfahrtssegen und Fahrt mit PKW.
----------------------------------------------------------------------------------
6.40 Uhr  Abfahrt mit PKW vom Parkplatz Liboriberg nach Grundsteinheim.
7.00 Uhr  Abmarsch von Grundsteinheim, Parkmöglichkeit unter der Bundesstraßenbrücke.
9.00 Uhr  Ankunft in Lichtenau (Stadtverwaltung) und Weitermarsch nach Kleinenberg.
11.00 Uhr Ankunft in Kleinenberg, Prozession zur Wallfahrtskirche, anschließend lateinisches Hochamt 
im alten Ritus in der Wallfahrtskirche.

----  Mittagspause, Gelegenheit zum Besuch eines der örtlichen Gasthäuser  -----
15.00 Uhr Maiandacht:  
Beginn an  der  Lourdesgrotte, Prozession  zur Wallfahrtskirche, 
Te Deum  und   sakramentaler Segen.

 
Ein eigener "Wallfahrtsbus" von Paderborn aus fährt nicht, da die vergangenen Jahre gezeigt haben, daß vorwiegend mit PKW angereist wird. 
Kleinenberg liegt an der Bundesstraße 68 auf halber Strecke zwischen Paderborn und Warburg.

ÖPNV:
Bahn- und Busverbindungen nach Kleinenberg:

Hinfahrt:
8.42 Uhr ab Paderborn Hbf Gleis 2
Regionalbahn RB 89 Richtung Warburg
9.16 Uhr an Warburg
9.25 Uhr ab Warburg, Bus S 85
9.57 Uhr an Kleinenberg

oder
10.35 Uhr ab Paderborn Hbf, Bussteig
Schnellbus S 85 Richtung Warburg
11.05 Uhr an Kleinenberg, Gasthof Temme.
Der Gasthof liegt 100 Meter hinter der Wallfahrtskirche, man kommt rechtzeitig zur Hl. Messe. 

Rückfahrt:
18.12 Uhr ab Kleinenberg, Gasthof Temme, Bus S 85
18.43 an Paderborn Hbf, Bussteig



Einkehrmöglichkeiten (Anmeldung erbeten) in Kleinenberg:

Gasthaus Engemann
Kleinenberg
Hauptstraße 40
Telephon: 05647/230

Gasthof Temme
Kleinenberg
Hauptstraße 25
Telephon: 05647/232

Landgasthof Zur Niedermühle
Kleinenberg
Niedermühlenweg 7
Telephon: 05647/252










Kommentare:

  1. Wo ist eigentlich auf dem 1. Photo der Volksaltar geblieben?

    AntwortenLöschen
  2. Die Bretterkiste aus den 1960er Jahren durften wir bis 2013 immer unter die Orgelbühne schieben, dort störte eer am wengisten. Seit 2014 hat es der Herr Pfarrer verboten, ihn wegzutragen. Nur Mariä Heimsuchung und -Geburt darf er vor die Kapelle getragen werden, da er dann draußen für das Hochamt gebraucht wird. Ich sage jetzt mal nicht mehr dazu...

    AntwortenLöschen