Dienstag, 12. Februar 2013

Danke, Heiliger Vater!

Noch nicht ein Tag ist seit der gestrigen Meldung, der Hl. Vater werde sein Amt niederlegen, vergangen, da beginnen die Medien schon wieder eifrig,  Schmutzkübel über ihn auszugießen und damit über eine Person, der die allermeisten dieser Skandalreporter an Geist und Bildung mehr als unterlegen sind. Ich verlinke hier bewußt nicht zu diesen dümmlichen Kommentaren einer noch dümmeren Journaille.
Ich werde  an dieser Stelle die Masse der Kommentare zum Amtsverzicht unseres Heiligen Vaters nicht auch noch durch meine bedeutungslosen Worte vermehren. Was es zu sagen und zu tun gibt, hat der Herr Alipius sehr treffend, dabei kurz und knapp in Worte gefaßt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen