Donnerstag, 13. September 2012

Reliquien beigesetzt

Manchmal lohnt sich der Blick in andere Pfarreien, auch über den Ozean hinweg.
Schauen wir einmal nach Amerika.
In dieser Pfarrei in Louisville wurden die beiden Heiligen, deren Reliquien man dort besitzt, nach erfolgter Kirchenrenovierung wieder beigesetzt. 
Auf der Homepage der Pfarrei gibt es einen kleinen Bildbericht. Eine so gut vorbereitete und durchgeführte Feier dürfte gerade in der heutigen liturgischen Welt mehr als selten sein.

Während der Kirchenrenovierung sind die Gebeine einer eingehenden Untersuchung unterzogen worden.

Weitere Bilder zur Rückführung der Reliquien gibt es hier und hier und auch noch einmal auf dieser Seite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen