Mittwoch, 18. Juli 2012

Beschneidungsurteil

Eigentlich wollte ich mich ja aus dem ganzen Streit um das "Beschneidungs-Urteil" heraushalten. Inzwischen sehe ich das anders. Nun soll man die Menschheit nicht mit eigenem, eventuell auch noch unbeholfenem, Geschreibsel nerven, wenn andere den Sachverhalt bereits besser abgehandelt haben.

"Thermometer"  hat  hier  und  hier  zwei sehr lesenswerte Beiträge zum Thema geschrieben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen