Donnerstag, 15. März 2012

Baßgeigenlagerung

Heute mal etwas aus der Praxis für die Praxis:
In vielen Sakristeien bereitet die Lagerung von Meßgewändern im römischen Stil ("Baßgeigen") Schwierigkeiten. Die Schränke sind voll, die Gewänder hängen zu dicht aufeinander, die Stickereien der oft alten Paramente leiden immer mehr. Schonbezüge über den Gewändern gibt es selten, und auch sie sind kein Allheilmittel. Was tun?
Die liegende Aufbewahrung ist die schonendste. Leider sind Auszüge an den Schränken, wenn vorhanden, oft so tief, daß man mehrere Gewänder übereinander legen muß, um die Schubladen effektiv auszunutzen. Deswegen muß man aber nicht gleich den Schreiner rufen. Es gibt eine (leider auch nicht ganz billige) aber doch recht praktische Lösung, die sogar erweiterbar ist und für jedes Gewand mit Zubehör eine eigene Schublade bietet: Akten-Planschränke.
Hier gibt es sie zu kaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen