Dienstag, 16. August 2011

Hier liegt vor Deiner Majestät - St. Pankratius Warstein

Heute einfach mal nur was schönes aus unserem alten Diözesangesangbuch. Und hier gibt es noch mehr davon:
http://www.youtube.com/user/Videofilmfreund

Kommentare:

  1. Oh ja, dieses "herrliche" Beleuchtung mit den Neonröhrenkränzen gibt es ja immer noch!

    AntwortenLöschen
  2. Früher gab es in St. Pankratius in Warstein die Tradition der lateinischen Wochentagsmesse. Dazu wurde das lateinisch/deutsche "Altarmessbuch", also das Übergangsbuch zwischen "altem" und "neuem" Ritus benutzt. Eigentlich war das gar nicht so schlecht. Ob es das wohl heute in Warstein noch gibt?

    AntwortenLöschen
  3. Das weiss ich leider nicht, schön wäre es allemal. Werde mal eine Arbeitskollegin aus Warstein fragen, deren Gatte dort Orgel spielt. Das wäre ja dann wahrscheinlich der "65er-Ritus" gewesen. Bis nach 1980 wurde der auch in meiner Heimatgemeinde verwandt, ab der Opferung war alles lateinisch. Das störte aber niemand, da wir ja nach Wandlung bereits wieder am Singen waren :-)

    AntwortenLöschen