Freitag, 4. März 2011

Innozenz muß weichen...

Da haben wir den Salat: Wenn ich den recht schnell englisch sprechenden Kommentator nicht mißverstanden habe, sind im Petersdom Umbauarbeiten am Werk: sie betreffen den Altar des Hl. Sebastian in der Kapelle neben der Pieta im rechten Seitenschiff. Bislang ruhte dort der Sel. Papst Innozenz XI (1676 - 1689). Nun wird er, wie es scheint, weichen müssen. Wenn man mich fragen würde:
Ich halte die Seligsprechung Johannes Pauls II für entschieden verfrüht und zu schnell "durchgezogen." Spätere Generationen werden ihm gewiß einen ganz anderen Platz in der Kirchengeschichte einräumen, als man heute meint.
Und was den Altarumbau angeht: Kein Kommentar, mir fehlen die Worte!
Hier der Link:
http://de.gloria.tv/?media=122988

Kommentare:

  1. Tippfehlerkorrektur: "...Seligsprechung Johannes Pauls II..."
    (dieser Kommentar kann nach Kenntnisnahme gelöscht werden :-) )

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Hinweis, der Fehler ist natürlich mächtig entstellend!

    AntwortenLöschen